1. Home
  2. Streaming
  3. Serien
  4. «Outer Banks» - die 3. Staffel

Netflix – «Outer Banks»

Gestrandet im Paradies

Das Leben wird für die Pogues in der 3. Staffel von «Outer Banks» nicht einfacher. Dafür aber noch abenteuerlicher!

Teilen

Merken

Google News

Artikel teilen

Outer Banks S3

John B. (Chase Stokes), Sarah (Madelyn Cline) und Cleo (Carlacia Grant, v. l.) geniessen Poguelandia.

JACKSON LEE DAVIS/NETFLIX
TELE
Simone Reich

Eigentlich unfassbar, was in zwei Staffeln «Outer Banks» schon alles möglich war: Gut ein halbes Dutzend Mal wurden unsere jungen Helden lebensgefährlich verletzt – und haben natürlich trotzdem überlebt. Einmal kehrte sogar ein Totgeglaubter 
zu den Lebenden zurück.

Und auch wenn die Auslegung von Logik teilweise sehr leger gehandhabt wird, ist die Abenteuerserie um ein paar wilde Teenager, die auf einer Inselkette vor North Carolina einem Goldschatz nachjagen, ein globaler Serienhit auf Netflix.

Zu Beginn von Staffel 3 sind John B. (Chase Stokes) und seine Pogues nicht nur auf sich allein gestellt, sondern auch fern der Outer Banks. John B., Sarah, Kiara, Pope, JJ und Neuzugang Cleo hat es auf eine einsame Pazifikinsel verschlagen, welche die Teenies Poguelandia nennen. Dort geniessen sie das süsse Nichtstun, bis die Jagd nach dem Schatz wieder Fahrt aufnimmt.

Leider mischen auch ihre ärgsten Widersacher Rafe und Wade wieder mit – die beiden haben Rache an den Pogues geschworen. Doch nicht nur von den beiden Fieslingen droht Gefahr – auch ein skrupelloser karibischer Mafiaboss macht den Pogues das Leben schwer.

Worauf die Fans aber am meisten gespannt sein dürften: Wie ist das jetzt mit John B.s Vater Big John Rutledge? In der letzten Szene der 2. Staffel sah man den längst verstorbenen Schatzsucher in einer kurzen Einstellung. Lebt er tatsächlich noch? Oder war es eine Halluzination?

Wir werden es bald rausfinden. Möglich ist bei «Outer Banks» ja bekanntlich alles. 

Outer Banks

Netflix | Abenteuerserie | 3. Staffel

Mit Chase Stokes, Madelyn Cline, Madison Bailey, Rudy Pankow

USA 2023, ab 23. Februar 2023

Von Simone Reich am 16. Februar 2023 - 20:00 Uhr