1. Home
  2. News
  3. Wenn Hennen rennen: Netflix kündigt «Chicken Run»-Fortsetzung an

Wenn Hennen rennen

Netflix kündigt «Chicken Run»-Fortsetzung an

Das Huhn ist aus dem Sack! 23 Jahre nach dem Stop-Motion-Animationshit «Chicken Run» geraten Ginger & Co. in «Chicken Run: Operation Nugget» erneut in ein lebensbedrohliches Abenteuer. Und zwar ab Dezember auf Netflix.

Teilen

Merken

Google News

Artikel teilen

Dieses Mal wird bei «Chicken Run» nicht aus, sondern eingebrochen.

Dieses Mal wird nicht aus-, sondern eingebrochen.

Aardman / Netflix

Nach ihrer todesmutigen Flucht von Tweedys Bauernhof hat Ginger endlich ihren Traum verwirklicht und einen friedlichen Rückzugsort auf einer Insel gefunden, an dem die Hühnerschar vor den Gefahren der Menschenwelt sicher ist.

Als sie mit Rocky ein kleines Küken namens Molly ausbrütet, scheint Gingers Glück perfekt. Doch als es die Hühner auf dem Festland mit einer neuen Bedrohung zu tun bekommen, gibt es für Ginger und ihr Team nur eins: Dieses Mal brechen sie nicht aus, sondern ein. Auch wenn sie damit ihre eigene, so hart erkämpfte Freiheit aufs Spiel setzen.

«Chicken Run: Operation Nugget» von den Oscar-prämierten Machern von «Wallace & Gromit» und «Shaun das Schaf» ist nach «Rote Robin» (2021) die zweite Zusammenarbeit von Netflix und den Aardman Studios und wird am 15. Dezember 2023 bei Netflix aufgeschaltet.

Von Mischa Christen am 5. September 2023 - 15:38 Uhr