Skip to main content

zum TV-Programm

CSI: Den Tätern auf der Spur

Tod einer Domina

Krimiserie, USA 2001

CSI: Den Tätern auf der Spur

22.8.2019, 03:20 - 04:05 Uhr

  • Sender: RTL Crime
  • Originaltitel: CSI: Crime Scene Investigation
  • Länge: 45 Min


In Las Vegas wird in einem Sandkasten die Leiche einer attraktiven jungen Frau gefunden. Das CSI-Team übernimmt die Ermittlungen und kommt schnell dahinter, dass es sich bei der Toten um eine Domina handelt, die in einem Sado-Maso-Club in der Stadt gearbeitet hat. Die Vermutung liegt nahe, dass die Frau Opfer einer besonders bizarren Sexualpraktik geworden sein könnte. Das Team nimmt sich Lady Heather vor, die Chefin des Sado-Mao-Clubs: Eine sehr intelligente und zugleich feinfühlige Frau. Sara und Nick haben unterdessen den Latexabdruck einer Damenuhr im Mülleimer der Toten gefunden. Die Uhr gehört einer erfolgreichen Anwältin, die das Schmuckstück von ihrem Mann geschenkt bekam. Hat einer der Eheleute etwas mit dem Mord zu tun? Lady Heather verrät Grissom, dass der Mann womöglich einer der Privatkunden der getöteten Domina gewesen sein könnte. Nachforschungen ergeben, dass der Mann dafür bezahlte, sich mit flüssigem Latex übergiessen zu lassen. Derweil beschäftigen sich Sara und Warrick mit einem anderen Fall: Der Besitzer einer Geldwechselstube ist auf dem Parkplatz vor seinem Geschäft überfallen, angeschossen und beraubt worden. Die Ermittler finden vor Ort nicht nur Reifenspuren, sondern auch Fasern eines synthetischen Gewebes. Da dieses seltene Material nur von drei Herstellen produziert wird, haben Sara und Warrick eine heisse Spur...


Darsteller

  • William Petersen(Gil Grissom)
  • Marg Helgenberger(Catherine Willows)
  • Gary Dourdan(Warrick Brown)
  • George Eads(Nick Stokes)
  • Jorjan Fox(Sara Sidle)
  • Paul Guilfoyle(Captain Jim Brass)
  • Eric Szmanda(Greg Sanders)
  • Robert David Hall(Dr. Al Robbins)
  • Melinda Clarke(Lady Heather)
  • Kelly Rowan(Eileen Nelson)

Crew

  • cut: John Ganem
  • director: Peter Markle
  • script: Jerry Stahl
  • camera: Jonathan West
  • music: John M. Keane
zum TV-Programm