Skip to main content

zum TV-Programm

Ringlstetter

Talkshow, DEU 2018

Ringlstetter

23.10.2018, 01:10 - 01:55 Uhr

  • Sender: BR
  • Originaltitel: Ringlstetter
  • Länge: 45 Min


Moderator, Kabarettist, Musiker und Schauspieler Hannes Ringlstetter empfängt jede Woche spannende Gäste am Donnerstagabend, diesmal Christiane Blumhoff und Pierre M. Krause. Es geht um die Themen der Woche, Politik, den Wahnsinn des Alltags, das Leben und um das, was die Gesellschaft bewegt. Zur Seite steht ihm Caro Matzko, Zündfunk-Moderatorin auf Bayern 2 sowie Fernsehmoderatorin von Wissenssendungen. Die Musik kommt von der Band Ringlstetter. Hannes Ringlstetter begrüsst in seiner Personality-Show die bayerische Volksschauspielerin und Komödiantin Christiane Blumhoff und den Moderator und Schauspieler Pierre M. Krause. Christiane Blumhoff entstammt einer Künstlerfamilie und trat bereits im zarten Alter von neun Jahren am Münchner Gärtnerplatztheater auf. Bis heute ist die energiegeladene 76-Jährige auf sämtlichen bayerischen Bühnen zu Hause. Und zwar - nach eigener Aussage: "Bis ich runterfalle!". Bekannt wurde sie durch ihre Rolle in der ZDF-Reihe "Liebe, Babys und...", im Theaterstadl, im Komödienstadel und in zahlreichen weiteren beliebten bayerischen Fernsehformaten. Bis Mitte 2018 war sie im BR Fernsehen neben Helmut Schleich das prägende Gesicht bei "SchleichFernsehen". Dem BR-Hörfunkpublikum ist sie seit rund zehn Jahren in der Figur der resoluten Kantinenfrau Pfaffinger bekannt. Zusammen mit ihrem nigerianischen Ehemann, dem Politologen Charles Pearce, führte sie in München acht Jahre lang ein afrikanisches Lokal. Ihr jüngster Sohn ist der bekannte Comedian Simon Pearce, der bereits im Frühjahr zu Gast bei Ringlstetter war. Jetzt also die Mama! Endlich! Pierre M. Krause ist dem Fernsehpublikum seit 2005 durch die wöchentliche Pierre M. Krause Show im SWR Fernsehen bekannt, wo er regelmässig prominente Gäste zum kurzweiligen Talk empfängt. 2015 folgte "Die Fernseher - Willkommen im TV-Wahnsinn" - und Krause kommt! Unter diesem Motto stattet er Prominenten wie z.B. Tony Marshall, Mathieu Carrière, Herbert Feuerstein, Dr. Mang oder Judy Winter einen Hausbesuch ab und gewährt dem Zuschauer sehr persönliche Einblicke in deren Promi-Leben. Zu den grössten Förderern des gebürtigen Karlsruhers gehört kein Geringerer als Harald Schmidt, für dessen Show er auch mehrere Jahre tätig war. Der gelernte Bankkaufmann und Studienabbrecher könnte sich im Falle eines Karriereknicks auch gut vorstellen, auf Kampfpilot umzuschulen. Pierre M. Krause fliegt ein bei Ringlstetter!


Crew

  • presentation: Hannes Ringlstetter
zum TV-Programm