Skip to main content

zum TV-Programm

Portugal, mon amour

Komödie, FRA / PRT 2013

Portugal, mon amour

05.1.2018, 04:05 - 05:30 Uhr

  • Sender: SRF 2
  • Länge: 85 Min

TIPP


Seit Jahrzehnten lebt die portugiesische Familie Ribeiro in Paris, José ist Vorarbeiter auf dem Bau, Maria fleissige Haushaltshilfe bei reichen Leuten, die Kinder sind erwachsen. Eines Tages erben die Ribeiros ein Weingut in der Heimat. Um das Erbe antreten zu können, müssen sie zurück nach Portugal ziehen. Aber aus unterschiedlichen Gründen wollen die Nachbarn die Portugiesen nicht gehen lassen.


Darsteller

  • Rita Blanco(Maria Ribeiro)
  • Joaquim de Almeida(José Ribeiro)
  • Roland Giraud(Francis Caillaux)
  • Chantal Lauby(Solange Caillaux)
  • Barbara Cabrita(Paula Ribeiro)
  • Lannick Gautry(Charles Caillaux)
  • Maria Vieira(Rosa)
  • Jacqueline Corado(Lourdes)
  • Jean-Pierre Martins(Carlos)
  • Alex Alves Pereira(Pedro Ribeiro)
  • Sergio Da Silva(Manuel)
  • Nicole Croisille(Mme. Reichert)
  • Bertrand Combe(M. Bertrand)
  • Ludivine de Chasteney(Mme. Bertrand)
  • Alexandre Ruscher(Malo)
  • Jorge Tomé(Arbeiter)
  • Cécile Rebboah(Sekretärin)
  • Jean Sabernigg(Friseur)
  • Deivy Fernandes(Der lästige Vetter)
  • Patrice Melennec(Kunde 1)
  • François Barluet(Kunde 2)
  • Guillaume Mélanie(Zimmerservice)
  • Julia Burgun(Jugendliches Mädchen)
  • Louis Duneton(Jugendlicher Kellner)
  • Jean Franco(Porscheverkäufer)
  • Josiane Lévêque(Kontrolleurin)
  • Cécile Cassel(Romane)
  • Catarina Wallenstein(Fado-Sängerin)
  • Luis Guerreiro(Fado-Musiker)
  • Diogo Clemente(Fado-Musiker)
  • Olivier Rosenberg(Briefträger)
  • Paul Ruscher(Milo)
  • Alice Isaaz(Cassiopée)
  • Ruben Alves(Miguel)
  • Olivier Rosemberg(Briefträger)
  • Yann Roussel(Monsieur Zu)
  • Rosaria Da Silva(Concierge Rosaria)
  • Manuela Pinheiro(Concierge Manuela)
  • Manuel Ferreira(Cafébesitzer)
  • Sissi Duparc(Kollegin Paula)
  • José da Silva(Arbeiter)

Crew

  • cut: Nassim Gordji Tehrani
  • director: Ruben Alves
  • script: Jean-André Yerles, Hugo Gélin, Ruben Alves, Luc-Olivier Veuve
  • camera: André Szankowski
  • music: Rodrigo Leão
zum TV-Programm