Skip to main content

TELE, Ihre TV-Zeitschrift aus der Schweiz mit dem Fernsehprogramm der digitalen Sender

Mit TELE verpassen Sie keinen spannenden Film und keine aktuelle Serie: Das TV Programm Woche für Woche auf über 100 Seiten. Der ausführliche Magazinteil serviert Ihnen die News aus der TV- und Kino-Welt und liefert Hintergrundberichte zu neuen TV-Sendungen, TV-Sendern und Spielfilmen.

Jetzt abonnieren

TELE als mobiler Begleiter

auf dem iPad: Ihr TV-Programm können Sie jetzt auch digital und unterwegs geniessen. Mit allen TV-Tipps, Storys und ergänzenden Multimedia-Inhalten.

Das TV-Magazin TELE erscheint wöchentlich und bietet Woche für Woche das aktuelle Fernsehprogramm mit über 93 Sendern, inklusive 40 Digitalsendern. Zu den interessantesten Filmen und Sendungen bietet der übersichtliche Programmteil kompetente Tipps der Film- und Programm-Redaktion sowie ausgesuchte Wochenhöhepunkte mit redaktioneller Bewertung.

Available on the iPhone App Store

E-Paper

Lesen Sie TELE online

Als Abonnentin und Abonnent der gedruckten Ausgabe haben Sie kostenlosen und unbeschränkten Zugriff auf die digitale Version. Registrieren Sie sich jetzt als Abonnent auf tele.ch mit Ihrer Kundennummer und PLZ. Die Kundennummer finden Sie sowohl auf Ihrer Rechnung, als auch auf der Versand-Folie, in der ihr TELE-Exemplar geliefert wird.

Falls Sie ein Konto auf tele.ch besitzen, melden Sie sich hier an. Tragen Sie bei den Kundendaten Ihre Kundennummer und Postleitzahl ein. Falls Sie sich noch nicht registriert haben, so können Sie das unter tele.ch tun. Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Kundennummer und Postleitzahl einzugeben. Die Kundennummer finden Sie auf Ihrer Rechnung und auf der Folie, in der Ihr TELE geliefert wird.

Bisherige TELE Ausgaben

TELE 36/2014

Alles super im Marvel-Universum? «Guardians of the Galaxy» im Kino.

TELE 35/2014

Die «Rundschau» ist kein Streichelzoo. Dafür sorgen Susanne Wille und Sandro Brotz.

TELE 34/2014

Als aus Models Supermodels wurden: die 90er-Jahre.

TELE 33/2014

Leichtathletik: Spitzenathleten treffen sich im Letzigrund-Stadion.

TELE 32/2014

Zeitreise bei SRF: Leben wie «Anno 1914». Ausserdem: Nachfolger gesucht für Beni Thurnheer.

TELE 31/2014

Hicks ist zurück im Kino: «Drachenzähmen leicht gemacht 2».

TELE 30/2014

Jööööö .... Tierbaby-Alarm im Zoo. Ausserdem: die acht Neuen bei «Bauer, ledig, sucht».

TELE 29/2014

Alain Sutter erzählt über seine Zeit als Fussball-Kommentator bei SRF. | Netflix kommt in die Schweiz: Filme und TV-Serien im Abo-Modell.